Allgemeine Geschäftsbedingungen / Verkaufs- und Lieferbedingungen

Allgemeines: Für alle Lieferungen und Leistungen gelten unsere AGB. Wenn Sie eine Bestellung abgeschlossen haben, ist dies verbindlich.

Liefergebiet: Lieferungen können nur innerhalb der Schweiz erfolgen. Ins Ausland liefern wir Artikel nur gegen Rechnung und die Rechnungsadresse muss in der Schweiz sein.

Lieferzeit: Die Lieferungen erfolgen in der Regel innert 6 Arbeitstagagen. Sollen wir einen Artikel nicht ein verfügbares verfügbares haben, teilen wir Ihnen mit, dass es auch möglich ist, mit der Lieferung zu berechnen ist. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Empfängers.

Versandkosten: Die Versandkosten stimmen über das Gewicht der Pakete.

Preis: Alle in unserem Shop aufgeführte Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive 7,7% gesetzter Mwst. Der Versand erfolgt über

Zahlungsbedingungen: Lieferungen treffen gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung (Visa oder Master Card).

Beanstandungen: Beanstandungen zwischen 20 und 20 Tagen per E-Mail auf info@kalender-werbung.ch oder per Post an unsere Adresse mitzuteln.

Rückgaberecht: Wir freuen uns, dass unsere Kunden zufrieden sind mit dem Einkauf der Werbeartikel AG, Rücksendungen ohne vorheriges Einverständnis werden nicht angenommen. Retouren zum Umtausch oder zur Gutschrift können nur in nichtgetragenem, einwandfreiem Zustand und in Originalverpackung akzeptiert werden. Die Rücksendung hat innert 14 Tagen zu erfolgen. Bei Rücksendungen trägt der Käufer das Porto.

Rücksendungen mit Originalrechnung an folgende Adresse: Kalender + Werbung AG, Webshop Retouren, Reusseggstrasse 9, CH-6002 Luzern

Eigentumsvorbehalt: Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum der Kalender + Werbung AG.

Schattersatz: Schattersatzansprüche gegen Fehler in Abbildungen, Preisen und Texten oder anderen verpassten und unterbliebenen Lieferung bleiben strikt geschlossen. Die Farbe der im Online-Shop abgebildeten Produkte kann von der tatsächlichen Produktfarbe abweichen.

Datenschutz: Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden automatisch vernachläßigt.